Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 24

Cauldron

Ein kleiner Einblick über den Status von Cauldron aus der Dev-Mailingliste von heute – eine E-Mail mit dem Betreff „Nobody touches anything!“ verkündete, dass der neuste autobuild (alle Mageia Pakete werden jede Woche neu erstellt um zu überprüfen ob Fehler bestehen) nur einen Fehler anlässlich der aktuellen curl-Aktualisierung aufwies – die vorherige Bestmarke war 12. Um einen besseren Überblick darüber zu erhalten, beachte, dass autobuild die anderen 13649 Pakete sonst durchaus erfolgreich erstellt hat.

Das Testen der ISOs für die finale Mageia-6-Veröffentlichung ist im vollen Gang. Sie beginnen bereits gut auszusehen, auch wenn ein Fehler in der 32-Bit-Version des Gnome-Calculators gefunden wurde, sowie ein schwarzer Bildschirm, der gelegentlich beim Start der Plasma-Desktopumgebung auftritt, was jedoch bald behoben sein sollte.

Bezüglich der Aktualisierungen der Pakete ist es nicht überraschend, dass diese im aktuellen Status in Cauldron weniger werden. Es gibt aber noch einige, hier eine Liste der wichtigsten davon:

  • curl 7.51.1
  • whois 5.2.16
  • plasma-pk-updates 0.3.1
  • thunderbird 52.2.0
  • kernel 4.9.32
  • postfix 3.1.6
  • firefox 52.2.0

Es gab auch Fehlerbehebungen für packagekit, atlas und git, sowie einige weitere.

Mageia 5

Auch diese Woche gab es wieder viele Aktualisierungen für Mageia 5, hier sind ein paar der größeren:

Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 23

Cauldron

Jetzt ist Cauldron im „release freeze“ und die neuen ISOs sind gebaut worden. Die Test sehen soweit gut aus, es gab ein Problem bei dem initialen Programmstarts bei den Plasma-Live-ISO zum gelegentlichen Einfrieren führte, aber daran wird gearbeitet und der Fehler sollte bald behoben sein.

Bezüglich der Updates wurde der Hauptaugenmerk auf Fehlerbereinigungen gelegt, hier die wichtigsten:

  • sugar desktop
  • kodi
  • qemu
  • perl

Die meisten der Mageia-spezifischen Werkzeuge: urpmi, rpmdrake und das Kontrollzentrum sind bezüglich einiger fehlender Übersetzungen aktualisiert worden.

Darüber hinaus gab es ein paar Versions-Aktualisierungen, hier die wichtigsten:

  • packagekit 1.1.6
  • kernel 4.9.31
  • ffmpeg 3.3.2
  • mesa 17.1.2

Mageia 5

Es gab diese Woche eine Menge an Updates für Mageia 5, hier eine Auswahl der wichtigsten:

Übersetzt von Alf, Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 22

Cauldron

Die große Neuigkeit für Mageia 6 ist der unmittelbar bevorstehende „release freeze“, das bedeutet, dass jedes weitere Update für Cauldron schon einen sehr wichtigen Grund haben muss, wie z.B. ein Release-kritischer Fehler oder ähnliches. Dies erlaubt es die finalen ISOs zu erstellen und die QA-Tests auf den Weg zu bringen, dass Mageia 6 bald veröffentlicht werden kann.

Bezüglich der Updates gab es einige für Cauldron mit verschiedenen Paketen die die Updates im Mageia 6 Lebenszyklus vereinfachen sollen. Hier ist eine Auswahl der wichtigsten:

  • filezilla 3.26.1
  • puppet 4.2.1
  • nouveau 1.0.15
  • sudo 1.8.20p2
  • fotoxx 17.04.2
  • darktable 2.2.5
  • enlightenment 0.21.8

Es gab auch ein Kernel-Update der zwar keine neue Version brachte aber Fehlerbehebungen für einen IOMMU-Bug bei AMD-Systemen und Fehlerbehebungen im Intel i915-Treiber.

Mageia 5

Es gab eine Anzahl von Fehlerbereinigungen und Sicherheitsupdates für Mageia 5, hier eine Auswahl daraus:

Community

Es gibt in naher Zukunft Ausstellungen und Events, so dass wir daran denken neue Werbeartikel zu beschaffen und die gebrauchten zu ersetzen. Eine Idee ist, dass wir Anstecker probieren sollten, hier ist einer der Entwürfe den wir uns vorstellen, was hälst du davon? Wir suchen auch nach anderen Ideen, augenblicklich haben wir Aufkleber, USB-Sticks und T-Shirts. Es gab auch einen Tassen-Entwurf, Ist das etwas, was du gerne auf einem Event sehen würdest, oder gibt es etwas anderes von dem du denkst, dass es gut ankommen würde.

Übersetzt von Alf, Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 21

Nun, die wichtigste Neuigkeit diese Woche war die Veröffentlichung des RC (Release Candidate) von Mageia 6. Wir sind mit ihm sehr zufrieden und mit den Rückmeldungen, die wir bisher bekommen haben, daher ein große Dankeschön an alle Tester und alle anderen, die mit geholfen haben beim Packen, QA, Fehlerjagd, ISO-Erstellung und all den anderen Dinge, die benötigt werden, um die Version zu veröffentlichen.

Cauldron

Trotz dieser Herausgabe, wurde viel an Cauldron gearbeitet. Die größte Neuerung ist die auf Plasma 5.8.7, aber da das eine sehr kritische Komponente ist, wanderte sie zuerst in die Updates Testing Quelle, um alles zu überprüfen, bevor sie heute in die Core Release Quelle verschoben wurde. Ebenfalls aktualisiert in der Testing Quelle wurde Mageia-prime. Wenn Sie also Nvidia Optimus benutzen, werfen Sie gerne einen Blick darauf. Andere Aktualisierungen beinhalten:

  • smplayer 17.5.0
  • docker 17.03.1
  • webkit 2.16.3
  • qbittorrent 3.3.12
  • flatpak 0.9.4
  • networkmanager 1.8.0
  • kernel 4.9.30efl 1.9.1
  • thunderbird 52.1.1
  • firefox 52.1.2
  • samba 4.5.9

Mageia 5

Nun, da das QA-Team mehr Zeit hat, wurden eine große Anzahl Aktualisierungen für Mageia 5 freigegeben, hier ist eine Auswahl:

Community

Zum Schluss, aber wirklich nicht als Letztes: Die Foren sind, inklusive aller vergangenen Posts, wieder zurück, was sehr zu begrüßen ist, da Sie so über all ihre Tests mit dem RC berichten können, in unseren Maillisten oder auf unserem Bugzilla.
Wir begrüßen sehr Ihre Geduld und Ihr Verständnis für die Ausfallzeit.

Übersetzt von Man-Draker, Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mageia 6 RC, wir sind fast da

Jeder bei Mageia ist ausnehmend froh und stolz, die Verfügbarkeit des Release-Candidate (RC) von Mageia 6 anzukündigen. Es war ein langer Weg, aber wir machen nun den letzten Schritt: Mageia 6 steht vor der Tür.

Das Mehr an Zeit, das dieses Release gebraucht hat, bringt einen riesigen Vorteil: Die Anzahl von neuen und spannenden Erweiterungen ist erstaunlich. Mit dabei sind das nun weit ausgereiftere Plasma – als Nachfolger von KDE4; die DNF- und COPR-Pakete als Ergänzung zu urpmi; große Updates der wesentlichen Desktops und andere weit-gefächerte Komponenten, sowie jede Menge an Paket-Updates.
Seit der Veröffentlichung von Mageia 6 sta2 wurde eine Menge Arbeit in die Installations-Routinen gesteckt, speziell im Hinblick auf proprietäre Treiber und den VirtualBox-Support. Über 30 blockierende Fehler wurden während der 2½ Monate dauernden Vorbereitung des RC behoben. Vielen Dank an alle Tester und Entwickler, die daran mitgearbeitet haben!

Das QA-Team und die Paketbauer haben eine Menge Zeit in den Upgrade-Prozess investiert, durch das Melden und Korrigieren von vielen Konflikten bei den Paketen. Danke für alle Rückmeldungen zu den RC-ISOs im Rahmen des Update-Prozesses. Wir erwarten, dass wir  jetzt die Aufgaben lösen können, um auch den letzten Schritt zu schaffen.

Wir haben auch das Angebot der ISOs verändert. Die neuen Xfce-ISOs waren ja schon in der sta2 verfügbar: Aufgrund der positiven Rückmeldungen kann man sehen, dass sie gut ankommen. Wir können sie daher guten Gewissens auf Dauer weiterhin anbieten.

Hier sind die verfügbaren ISOs:

  • 32-Bit klassische Installations-DVD
  • 64-Bit klassische Installations-DVD
  • GNOME 64-Bit Live-DVD
  • Plasma 64-Bit Live-DVD
  • Xfce 32-Bit Live-DVD
  • Xfce 64-Bit Live-DVD

Bei Bedarf können alle diese ISOs auch mit USB-Sticks verwendet werden. Wenn eine bootfähige CD benötigt wird, bieten wir die Boot-ISO an, die eine von den vielen verschiedenen Quellen zum Abruf der Pakete verwenden kann, einschließlich eines Netzwerk-Spiegelservers, eines lokal gespiegelten Sets von Paketen. Auch die klassische Installer-DVD kann eingesetzt werden. Eine Anleitung zur Verwendung der boot.iso ist hier verfügbar.

Paket Versionen

  • Linux Kernel 4.9.28 (aktueller LTS)
  • X.Org 1.19.3
  • Plasma 5.8.6 (aktueller LTS
  • Gnome 3.24.3
  • MATE 1.18.2
  • Cinnamon 3.2.8
  • Xfce 4.12.1
  • LibreOffice 5.3.3.2
  • Firefox 52 ESR
  • Thunderbird 52
  • Chromium 57

Die komplette Liste der ausgelieferten Software ist in der .idx-Datei der jeweiligen ISOs dokumentiert.

Falls Sie den RC testen wollen, können Sie die ISOs hier herunterladen. Als Alternative kann BitTorrent verwendet werden: Der Link dazu ist hier.
Zum Schluss noch die Hinweise zu den Release-Notes- und den Errata.
Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass die Mageia-Foren (zumindest diejenigen, die auf Mageia.org gehostet werden) noch immer nicht verfügbar sind (das französische Forum allerdings schon), weil deren Migration auf die „Mageia 5“ Plattform unseren Systemadministratoren einiges Kopfzerbrechen macht.

Falls Sie irgend etwas diskutieren wollen, zögern Sie nicht, in der Zwischenzeit die Mageia-Mailinglisten oder die Mageia IRC Channels zu nutzen.
Die Wiederherstellung der Verfügbarkeit der Foren hat bei unseren Systemadministratoren weiterhin die höchste Priorität, daher sollten sie bald wiederhergestellt sein.

Übersetzt von wolde, Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare