Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 20

Soeben wurde eine neue Version der Live ISOs erzeugt, während derzeit beim klassischen ISO ein glib bug abgeschlossen wird, der bei der Verwendung von LibreOffice die CPU zu 100% ausgelastet hat, es war sehr wichtig, das zu beheben.

Für die Updates gab es gute Aktivitäten in Cauldron, hier eine Auswahl der in der letzten Woche durchgeführten Updates:

  • lyx 2.2.3
  • libreoffice 5.3.3.2
  • postgresql9.4 9.4.12
  • postgresql9.6 9.6.3
  • ffmpeg 3.3.1

Es gab auch Updates für Mate, durch die einige Pakete auf 1.18.2 hochgezogen wurden, die nodejs-, jboss- und maven-Stacks wurden ebenfalls aktualisiert, es gibt aber derart viele Upgrades in diesen Stacks, dass eine gesamte Auflistung keinen Sinn macht.

Mageia 5

Für Mageia 5 gab es eine Reige von Updates, diese sind in der Gesamtliste der laufenden Updates enthalten und können dort eingesehen werden. Hier ist eine Auflistung der neuen Updates dieser Woche:

  • mhonarc 2.6.19 – CVE fix
  • radicale 1.1.1 – CVE fix
  • asterisk 11.23.1 – bugfix

Community

Eine kurze Anmerkung vom dieswöchigen Council Treffen, wir haben die bevorstehende RMLL-Veranstaltung diskutiert, was wir dort einbringen möchten und die aktuellen Lagerbestände der Goodies. Wir haben beschlossen, dass wir eine Menge davon neu bestellen müssen, da die Lagerbestände der Stifte und hölzernen USB-Sticks ziemlich zu sinken scheinen, diese und einige andere werden für künftige Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Wir wollten so viele nachhaltige Erzeugnisse als möglich ausprobieren und verwenden, wenn – basieren auf dieser Idee – irgendjemand Designs, Ideen oder Lieferanten hat, schickt diese an die „Atelier“ Mailingliste und wir werden sehen was wir machen können.

Das ist ein kurzes Roundup für diese Woche, weil eine Menge Zeit aufgewendet wurde, um den RC freizubekommen. Wir werden versuchen, nächste Woche ein Längeres zu veröffentlichen.

Übersetzt von wolde, Original von Donald

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 19

Cauldron

Wenn ich auch nichts verraten möchte, oder die Überraschung verderben – wenn Sie die Mageia-Mailingliste verfolgten, werden Sie wahrscheinlich gemerkt haben, dass die Worte „RC“ und „fertig“ letzthin regelmäßig erscheinen. Ohne also noch mehr zu verraten: Wir sind nun nahe an der Fertigstellung dran, was eine wirklich großartige Nachricht ist! Updates hingegen gab es nur wenige diese Woche, hier sind einige der größeren:

  • gimp 2.8.22
  • gtk+3.0 3.22.15
  • gnome-shell 3.24.2
  • docker 17.03
  • zoneminder 1.30.3
  • kernel 4.9.27
  • dnf 2.4.0

Und viele andere Fehlerbehebungen und kleine Verbesserungen. Das war demnach ein kurzer Überblick auf diese Änderungen, die uns so nah an die Veröffentlichung bringen. Sie werden sich fragen, wie wir dabei so wichtige Dinge, wie den Kernel oder gtk+ doch verändern können? Ganz einfach: Dies sind alles kleine Versionsupdates vom Upstream, oder auch kleinere Flickarbeiten, um etwas Spezifisches zu reparieren oder dabei hinzuzufügen. Nehmen Sie zum Beispiel den Kernel: Das Update der vorigen Woche war von 4.9.26 auf 4.9.27, so dass die eingeführten Veränderungen sehr klein bleiben konnten, was das Ergebnis sehr viel sicherer werden lässt.

Mageia 5

Es wurde diese Woche eine Anzahl an Updates veröffentlicht. Sie können die volle Liste hier  sehen. Hier ist eine Auswahl der eher geläufigen Pakete:

Infrastruktur Update

Als letzten Punkt möchten wir Ihnen versichern, dass wir immer noch an der Wiederherstellung des Forums und des Wikis arbeiten und dass sie hoffentlich in Kürze wieder einsatzfähig sind. Der Grund für die Verzögerung ist der Import der alten Datenbank in das neue Forum, da wird natürlich die alten Beiträge behalten wollen, da sie ein wesentlicher Teil unserer Gemeinschaft und wichtige Hilfestellungen sind.

Übersetzung von man-draker, Original veröffentlicht von Donald am 13.Mai 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 18

Ich könnte behaupten, dass das Folgende nach Honolulu-Zeit gepostet wurde, so dass immer noch Freitag ist. 😉 Wie auch immer: Entschuldigung für die Verzögerung.

Community

Ein paar Neuigkeiten von der Sitzung des Führungsgremiums in dieser Woche: Zumeist ging es um die bevorstehenden RC-ISOs und darum, die letzten Release-Blocker zu beheben. Bei den zwei nicht release-bezogenen Themen ging es darum, ob wir die Erreichbarkeit der Spiegelserver über HTTP und FTP reduzieren oder entfernen sollen, zugunsten von RSYNC und HTTPS, wenn sich Mageia-Rechner dorthin für Updates oder eine Installation verbinden. Da wir die Spiegelserver nicht kontrollieren, können wir die Benutzung anderer Protokolle nur empfehlen, aber es bedarf dazu auf jeden Fall noch weiterer Diskussionen, bevor konkret etwas geschieht. Das zweite Thema waren Wahlen. Alle Teams – außer Dev und Sysadmin – haben ihre Führung gewählt. E-Mails darüber werden demnächst an die entsprechenden Mailinglisten gehen.

Cauldron

Wie immer bei einem Update für den Release-Candidat (RC), liegt das Hauptaugenmerk darauf, Upgrades von Mageia 5 zum Laufen zu bringen und Paketkonflikte zu beseitigen. Das wichtigste Thema ist dabei, den Umstieg von KDE 4 auf Plasma 5 ohne Probleme hinzubekommen. Im Hinblick auf die ISOs gibt es ein großes verbleibendes Problem mit einigen Druckern, aber dieses und zwei weitere Release-Blocker sollten mit der nächsten Generierung (der RC-ISOs) behoben sein, die kurz bevorsteht. Wir erwarten, dass der RC für breitere Tests in den nächsten Tagen zur Verfügung steht.

Es gab kürzlich viele Updates für Cauldron und außerdem einige Änderungen, da die MP3-Patente ausgelaufen sind, so dass die bisher patentbelasteten Pakete von Tainted (nach core, Anmerkung des Übersetzers) wegbewegt werden können. Hier sind einige der Updates:

  • mesa 17.0.5
  • virtualbox 5.1.22
  • ffmpeg 3.3
  • hplip 3.17.4
  • vala 0.36.3
  • obs-studio 18.0.2
  • kernel 4.9.36
  • ldetect-lst 0.3.6 – fügt einige Polaris 12 ID’s hinzu

Das ffmpeg-Update hat zur Folge, das der größte Teil des Media-Stacks neu erzeugt wird, so dass von dorther wohl viele Updates noch kommen werden.
Die letzten Handgriffe wurden getan, um das Mageia 6 Artwork überall einzubinden. Wenn Sie immer noch ein bisschen Mageia 5 Artwork sehen sollten, wenn Sie die bevorstehenden RC-ISOs testen, melden Sie dies bitte im Mageia Bugzilla als Fehler.

Mageia 5

Eine ganze Anzahl Updates werden für Mageia 5 kommen, sowohl für Sicherheits- als auch Fehlerbereinigung. Hier ist eine Liste:

  • minicom 2.7.1 – behebt CVE 2017-7467
  • texlive 20130530-21.1 – behebt CVE 2016-10243
  • libfm 1.2.3-4.6 – ermöglicht das Entpacken von Archiven, die andere Kompressionsverfahren als gzip verwenden
  • python-lshell 0.9.18-2 – CVE Korrekturen
  • libxslt 1.1.29-1.2 – behebt CVE 2017-5029
  • freetype2 2.5.4-2.3 – CVE Korrekturen
  • 389-ds-base 1.3.4.14-1.2 – fixes CVE 2017-2668
  • openjpeg 1.5.2-5.2 – verschiedene CVE Korrekturen
  • squirrelmail 1.4.22-12.2 – behebt CVE 2017-7692
  • java-1.8.0-openjdk 1.8.0.131-1.b12.1 und copy-jdk-configs 2.2-1 – verschiedene CVE Korrekturen
  • xstream 1.4.9-1.1 – behebt Sicherheitslücke

Übersetzung von man-draker, Original geposted von Donald am 06.Mai 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | 11 Kommentare

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 17

Cauldron

Ein kurzes Update zum Fortschritt der ISOs: die klassischen Installations-Abbilder sehen gut aus, auch wenn es einen Fehler bei dem Mate-Menu gab, der beseitigt wurde, aber es bedarf eines weiteren Erzeugungslaufs, um die Fehlerbehebung auf die ISOs zu bekommen. Der letzte Erzeugungslauf der Live-ISOs bereinigte die Fehler mit dem Installer, der auf Systemen mit wenig Speicherplatz zu Abstürzen führte, und fügte Boot-Einträge hinzu, um die Nutzung nicht freier Treiber zu ermöglichen.

Bei den Updates gab es rege Aktivität. Hier ist eine kleine Auswahl:

  • kernel 4.9.25
  • flatpack 0.9.3
  • nautilus 3.24.1
  • phoronix-test-suite 7.0.1
  • mesa 17.0.4
  • thunderbird 52.0.1
  • virtualbox 5.1.20

Und viele, viele mehr!

Mageia 5

Die letzte Woche angekündigten Updates für den Browser Chromium und den Flash Player sollten nun auf den Spiegelservern und erhältlich sein. Wenn Sie also noch nicht aktualisiert haben, sind Sie gut beraten, es jetzt zu tun. Andere Updates dieser Woche schließen ein:

Weitere wurden bereits der Warteschlange für die Validierung hinzugefügt und halten das QA-Team beschäftigt.

Übersetzt von man-draker, Original geposted von Donald am 28. Apr 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Wöchentliche Zusammenfassung 2017 – Woche 16

Cauldron

In dieser Woche gibt es nicht viel über die ISO-Tests zu berichten, aber das ist auch gut so – die ISOs für die klassische Installation sind fast fertig und die verbleibenden unkritischen Probleme in den Live-ISOs sollten bei der nächsten Erstellung behoben sein. Das Mageia 6 Release sieht schon sehr gut aus.

Trotzdem gab es eine Menge von Updates in Cauldron, hier einige Highlights:

  • dovecot 2.2.29.1
  • dnfdragora 1.0.1
  • koji 1.12.0
  • tomcat 8.0.43 – Fehlerbereinigungen für CVE-2017-5647 und CVE-2017-5648
  • caja 1.18.2
  • kernel 4.9.23
  • plasma 5.8.6
  • vlc 3.0.0 -git nightly 20170405, behebt unter anderem andauernde Performance-Probleme der AMD-Grafik mit OpenGL-Treibern.

Bitte beachten Sie, dass das Plasma-Update keine neue Version ist, sondern eine Synchronisierung mit der 5.8. Version.

Mageia 5

  • wireshark 2.0.12 – Fehlerbehebung von verschiedenen CVEs, die komplette Liste können Sie hier einsehen
  • flash-player-plugin – Fehlerbehebung von verschiedenen CVEs, die komplette Liste können Sie hier einsehen
  • chromium-browser 57.0.2987.133- Fehlerbehebung von verschiedenen CVEs, die komplette Liste können Sie hier einsehen
  • gimp 2.8.14 – Fehlerbereinigung und CVE (mga20663 und mga18804).

Obwohl es eine ziemlich ruhige Woche bezüglich der Mageia 5 Updates gewesen ist, ist es doch nur die Ruhe vor dem Sturm, weil es einen neuen Kernel und Firefox gibt, was das QA-Team auf Trab halten wird.

Infrastruktur

Die Updates der Infrastruktur sind nahezu fertig. Allerdings sind die Verwaltung der Mailinglisten und das Forum immer noch offline,daher ist es noch weit, bis der finale Idealzustand erreicht ist. Die Sysadmins arbeiten daran das Forum so bald als möglich wieder online gehen zu lassen.

Übersetzt von Alf, Original veröffentlicht von Donald am 21. Apr 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare