Mageia auf der RMLL – und eine Wochenübersicht

Bitte besuchen Sie uns auf der RMLL!

RMLL (auch bekannt als LSM, Libre Software Meeting) ist eines der wichtigen jährlichen Ereignisse für Mageia, das ist auch 2018 nicht anders.

Es ist das erste weltweite Treffen für freie Software, auf deren Grundsätzen unsere Distribution, aber auch die Community, aufgebaut sind.

Heuer wird das RMLL-Treffen in Straßburg abgehalten, und auch wir haben dort einen Stand: Wir laden Sie ein, dorthin zu kommen und entweder ein wenig oder auch eine ganze Menge Zeit, falls verfügbar, bei unserem Stand aufzuwenden – wir brauchen dort Mageianer, die mit den Besuchern über unsere Distribution sprechen, und diese darin bestärken, sowohl Mageia auszuprobieren, als auch sich an der Community in jener Art und Weise zu beteiligen, wie es ihnen eben möglich sei.
Die Veranstaltung ist auch eine gute Gelegenheit, um verschiedenste Beteiligte der Libre Software Community zu treffen, sowohl Entwickler als auch Nutzer, und einen Eindruck davon zu bekommen, was so alles passiert in unserer besonderen Welt.
Unsererseits wird jybz dabei sein, aber auch dtux/LibrePC; es gibt ein Umfrage für Interessierte zwecks Eintragung der eigenen Teilnahme – bitte beachten Sie, dass die ersten Standbetreuer auch für die Vorbereitungen verantwortlich sind.
RMLL wird vom 7. bis 12. Juli stattfinden; jybz hat schon in Framapad einen Eintrag mit organisatorischen Themen dazu gemacht. Falls Sie also während der RMLL in der Nähe von Straßburg sind, nichts wie hin!

…und die Zusammenfassung der Woche 23

Wir hatten diese Woche – zusätzlich zu mehr als 400 Paketen für Cauldron – Fehlerkorrekturen für Mageia 6 und Sicherheitsupdates sowohl für Mageia 5, als auch Mageia 6.

Security:

  • SDL_image – Mga5, 6
  • python3 – Mga5, 6
  • corosync – Mga6
  • qtpass – Mga6
  • gimp – Mga6
  • glpi – Mga6
  • libreoffice – Mga6
  • mariadb – Mga6
  • chromium-browser-stable – Mga6

Bugfixes:

  • gnucash
  • xorriso
  • perl-Finance-Quote
  • luajit
  • drakxtools

Sie können den Fortschritt wie immer mit Hilfe der bekannten Adressen verfolgen: Mageia Advisories, die Mageia-AppDB, PkgSubmit für die Änderungen der letzten 48 Stunden, und Bugzilla für all das, was gerade aktuell passiert. Und vergessen Sie auch das Wiki nicht!

Übersetzt von wolde, Original von Patricia

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.