Bist Du nicht gut genug, um einen Beitrag zu leisten?

Dieser Blog-Beitrag ist speziell für diejenigen unter uns geschrieben, die sich etwas Zeit nehmen könnten, um einen Beitrag zu leisten, dies aber unterlassen, weil sie denken, dass sie nicht gut genug sind. Der letzte Abschnitt richtet sich an ehemalige und aktuelle Verpackungslehrlinge, die den Eindruck gewonnen haben, dass sie unserer Meinung nach nicht genügen.

Ändern Sie Ihre Meinung!

Wird dieser Beitrag sagen, dass jeder gut genug ist?

Nein. Nur, dass Sie nicht gut genug sein müssen. Keiner von uns ist es, wir alle haben Wissenslücken, wir alle haben fehlende Talente. Doch Mageia ist immer noch da, seit über einem Jahrzehnt. Wieso denn? Denn durch die Bündelung unserer sehr unterschiedlichen Fähigkeiten und Talente und durch das Bündeln unserer verfügbaren Zeit wurde Mageia als Ganzes gut.

Aber wenn Mageia gut ist, dann gibt es keinen Bedarf an neuen Mitwirkenden. Ändere niemals ein erfolgreiches Team!

Nun, dieses Team verändert sich ständig, ohne dass wir auf eine Veränderung drängen: Erstens haben wir kein ewiges Leben. Wir haben mehrere großartige Mitwirkende erlebt, die diese Welt für immer verlassen haben. Wie Marek Laane letztes Jahr. Er war ein sehr hilfreiches Mitglied des Internationalisierungs- und Lokalisierungsteams und half auch dem Dokumentations Team.
Zweitens können Mitwirkende keine Zeit mehr haben. Das kann durch Beruf, Familie, Gesundheit, Studium und andere Umstände bedingt sein. Es kommt einfach oft vor. Drittens kann sich die Aufgabe eines Mitwirkenden ändern. Zum Beispiel, wenn jemand sieht, dass diese Person an anderer Stelle in unserem Projekt dringender gebraucht wird.

Abgesehen davon, viele Hände erleichtern die Arbeit 🙂

Aber welche Firma auch immer hinter Mageia steht, kann mehr Leute einstellen, warum sollte ich helfen, ohne dafür bezahlt zu werden?

Hinter Mageia steht kein Unternehmen. Mageia ist eine Gemeinschaft von Freiwilligen, welche eine Linux-Distribution erstellen. Es gibt keine Trennung zwischen den Community-Mitgliedern, die Mageia erstellen und denen, die es verwenden. Wir alle sind Mageianer und es wird erwartet, dass wir einen Beitrag leisten, wenn, wie und wann wir können. Es ist jedoch sehr lohnend zu helfen. Mageia ist ein faszinierendes Projekt mit Menschen aus der ganzen Welt. Mitarbeitende lernen in der Regel viel durch das Beitragen und lernen viele nette Leute kennen.

Also, diejenigen, die nichts beitragen, dürfen Mageia nicht installieren und benutzen?

Nein, es steht jedem frei, Mageia zu benutzen. Wenn Sie es verwenden, aber nichts beitragen können, dann sind Sie immer noch einer von uns, immer noch ein Mageianer und Mitglied unserer Gemeinschaft. Außerdem haben Sie möglicherweise bereits begonnen, etwas beizutragen, ohne es zu wissen, indem Sie beispielsweise anderen zeigen und sagen, dass Sie Mageia verwenden.

Aber ich bin kein Franzose und nicht einmal Europäer

Auch wenn Mageia aus Frankreich stammt, sind Sie willkommen, unabhängig davon, wo Sie leben, oder welche Nationalität Sie haben. Wir müssen Ihren Pass nicht sehen. Sie können inkognito beitragen, wenn Sie möchten, oder einen Namen aus einem anderen Land als Ihrem wählen. Nur wenn Sie Mitglied unseres Vorstands werden, müssen wir wissen, wer Sie wirklich sind.

Ich bin absolut neu bei Mageia und weiß nichts über Linux

Dann haben Sie eine ganz besondere, dringend benötigte Fähigkeit:
Wenn Sie unsere Dokumentation lesen, lesen Sie was sie wirklich sagt. Sie werden Dinge erkennen, die unklar sind oder nicht wie beschrieben funktionieren. Bitte registrieren Sie sich bei Mageia und reichen Sie einen Fehlerbericht über jedes derartige Problem ein, oder werden Sie Mitglied des Dokumentationsteams. Erfahrene Mageianer sind oft nicht in der Lage, Fehler oder Lücken in unserer Dokumentation zu bemerken, weil wir sie nicht so lesen, als wäre es völlig neu für uns.

Ich habe keine Zweifel an meinen Talenten, aber Sie scheinen Zweifel zu haben. Ich habe mich freiwillig als Paketierer gemeldet, aber niemand hat mir angeboten, mich zu betreuen.

Ja, das passiert zu oft. Viele unserer potenziellen Mentoren sind überlastet. Generell gilt: Viele Mitwirkende sehen weniger als die Hälfte der Mails und anderen Nachrichten, die sie gerne sehen würden, geschweige denn Zeit zu finden, sie zu lesen. Dies ist also wahrscheinlich ein Problem in mehreren Teams. Es wäre toll, wenn Sie durchhalten würden. Lesen Sie zum Beispiel die Dokumentation über paketieren und finden Sie dann einen Fehler in Bugzilla, den Sie beheben könnten. Hängen Sie Ihren vorgeschlagenen Patch daran an und schreiben Sie dev ml eine E-Mail mit „[Mentoring]“ am Anfang des Betreffs, informieren Sie über Ihren Patch für diesen Fehler und bitten Sie jemanden, ihn zu überprüfen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, zunächst auf unterschiedliche Weise einen Beitrag zu leisten. Zum Beispiel könnte das Atelier Team jetzt wirklich mehr Mitwirkende gebrauchen.

Allein fühlt man sich dort nicht. Der neue Leiter joselp wünscht sich sehr mehr Paketierer.

Original von Marja van Waes, übersetzt von Peter.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bist Du nicht gut genug, um einen Beitrag zu leisten?

Geänderte IBAN

Mageia hat die Bank gewechselt und hat dadurch nun eine andere internationale Bankkontonummer (IBAN) erhalten.

Falls Sie Geld an Mageia spenden möchten verwenden Sie bitte nicht mehr die alte Bankverbindung, sondern fragen Sie unseren Schatzmeister (treasurer*at*mageia*dot*org) nach der neuen Kontonummer.

Original von Marja van Waes | Übersetzung: psyca

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geänderte IBAN

Präsentation von Mageia auf der GUADEC 2021

In meinem neuem Blogpost habe ich berichtet, dass GNOMEs GUADEC 2021 wegen der Covid19-Pandemie online stattfinden wird. Dennoch bin ich stolz euch zu informieren, dass mein Workshop über Mageia GNOME akzeptiert wurde.

Der Workshop soll eine Einführung in Mageia GNOME sein und ihr werdet einiges über die Distribution selbst erfahren.  Ihr könnt an diesem Workshop am 23. Juli 2021 um 18.30 Uhr UTC (20.30 Uhr deutsche Zeit) teilnehmen. Es wird für alle eine wunderbare Zeit.

Hier ist der Link: https://events.gnome.org/event/9/contributions/244/
Falls du diese Veranstaltung nicht verpassen willst, füge sie in deinem Kalendar (ics-Datei) hinzu.
Wir sehen uns auf der GUADEC 2021 und bleibt gesund!

Andi

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Präsentation von Mageia auf der GUADEC 2021

Migration der IRC-Kanäle

Seit dem Start des Projekts Mageia haben wir verschiedene IRC-Kanäle als Diskussionsräume genutzt.  Der Hauptvorteil dieser Technologie ist es, dass jeder die Möglichkeit hat, mit uns ohne vorherige Registrierung in Kontakt zu treten. Bis vor Kurzem wurden diese Kanäle in dem Freenode-Netzwerk gehostet. Nach verschiedenen Vorkommnissen, haben wir uns entschieden, zu dem neuen IRC-Server libera.chat zu wechseln.
Wir planten zunächst einen sanften Übergang zusammen mit dem nächsten Mageia-Release, aber die aktuellen technischen Probleme bei Freenode haben uns gezwungen, den Wechsel schon jetzt vorzunehmen. Alle unsere Kanäle auf libera.chat sind in Betrieb. Dennoch müssen alle, die es vorher nicht genutzt haben, sich beim libera.chat-Server noch registrieren. Es ist zurzeit nicht möglich, sich zu den  #mageia-* Kanälen auf den Freenode-Servern verbinden zu lassen.
Es gibt eine Liste der verfügbaren Kanäle auf dieser Wiki-Seite. Jeder, der sicherstellen möchte, dass nicht jemand anderes den selben Nickname benutzt, sollte seinen Nickname auf dem irc.libera.chat Server registrieren. Weiter verbleibt noch die Aufgabe, die Default-Server in den meisten unserer IRC-Clients zu aktualisieren. Es kann auch sein, dass Verweise auf das Freenode-Netzwerk in einigen Teilen unserer Dokumentation weiter zu lesen sein werden. Wir werden versuchen, diese eventuelle Rest-Verweise schnellstmöglich zu entfernen, bzw. zu ersetzen.

Original von papoteur | Übersetzung: man-draker

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Migration der IRC-Kanäle

Am 30. Juni endet die Unterstützung für Mageia 7


Mageia 8 wurde am 26. Februar 2021 veröffentlicht.  Mageia 7 wird noch bis zum 30 Juni Aktualisierungen (einschließlich Sicherheitsupdates) erhalten. Daher empfehlen wir, so schnell wie möglich auf Mageia 8 zu aktualisieren. Wie üblich, machen Sie bitte davor ein sorgfältiges Backup aller Ihrer Daten und Dokumente.

Es stehen Ihnen mehrere Wege zur Verfügung, Mageia 8 zu installieren:

1. Sie machen eine saubere (Neu-) Installation mit einem Klassischen Medium oder mit einem Live-Medium. In diesem Fall behalten Sie alle ihre Daten in /home, falls es auf einer eigenen, separaten Partition liegt. Das ist zwar üblicherweise der Fall, aber bitte überprüfen Sie es. Die /root-Partition wird während des Installationsvorgangs formatiert.    

2.  Aktualisieren Sie von der Kommandozeile aus, wie in den Veröffentlichungshinweisen beschrieben.

3. Aktualisieren Sie über das Applet im System Menü.

Genießen Sie Ihre Streifzüge durch das neueste Produkt unserer Gemeinschaft.


Original von papoteur | übersetzt von man-draker

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Am 30. Juni endet die Unterstützung für Mageia 7